Datenschutz

Der Umgang mit unseren Kunden und Interessenten ist Vertrauenssache. Das entgegengebrachte Vertrauen hat für uns einen sehr hohen Stellenwert und somit die Bedeutung und Verpflichtung, mit Ihren Daten sorgsam umzugehen und diese vor Missbrauch zu schützen.

Nutzung, Zweckbindung und Weitergabe der erhobenen Daten

Der cat Bundesverband behandelt alle von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten streng vertraulich. Wir verwenden diese ausschließlich zu den mitgeteilten bzw. vereinbarten Zwecken, also in der Regel zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages, zur Beantwortung Ihrer Anfrage oder zur Information über unsere Angebote und Dienstleistungen (ggf. in Verbindung mit den Angeboten und Dienstleistungen unserer Kooperationspartner). Sofern Sie Service-Leistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen.

Weitergabe, Vermietung, Verkauf oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass der cat hierzu gesetzlich verpflichtet ist. Eine anderweitige Weitergabe Ihrer Daten an Dritte sowie eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Gerne informieren wir Sie über die bei uns über Sie gespeicherte Daten.

Sicherheitshinweis

Wir sind stets bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung technischer und organisatorischer Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per eMail kann die Datenschutz nicht gewährleistet werden. Für vertrauliche Informationen empfehlen wir Ihnen daher den Postweg.

Datenschutzerklärung

1. Automatische Datenverarbeitung

Wenn Sie unsere Internetseiten aufrufen, werden von uns bzw. dem Provider unserer Seiten automatisch in sog. „Server-Log-Files“ Informationen gespeichert, die Ihr Browser automatisch übermittelt.
Dies sind: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, Browsertyp / Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse, pseudonymisiert).
Diese Daten sind für uns technisch nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

2. Cookies

Die Internetseiten verwenden sog. Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Personenbezogene Daten werden im Zusammenhang mit Cookies durch uns nicht gespeichert. Es werden nur sog. „Session-Cookies“ gesetzt. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern.

3. Google Analytics, Facebook u.a.

Diese Website verwendet keine Tools oder Funktionen von externen Diensten wie Google Analytics, Facebook o.a.

4. Bestellformular (Veranstaltungen)

Die uns von Ihnen über das ausgefüllte Kontakt- oder Bestellformular per E-Mail zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage / Ihres Auftrags und für Anschlussfragen genutzt und gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

5. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Art und Umfang der bezüglich Ihrer Person von uns gespeicherten Daten, deren Herkunft und deren Empfänger sowie den Zweck der Speicherung (Kontaktdaten s.u.).

6. Weitere Informationen

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte gerne an uns (Kontaktdaten s.u.).

7. Vorbehalt künftiger Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Aufgrund von Änderungen und Anpassungen des Angebots, gesetzlichen und rechtlichen Neuerungen und ggf. nachträglich erkannten Regelungslücken, können Änderungen/Ergänzungen dieser Datenschutzbestimmungen erforderlich werden.

Stand der Datenschutzerklärung: 24. Mai 2018

Unsere Kontaktdaten:

cat
Verband der Künste und Techniken der Friseure Deutschlands e.V.

Präsident Christian Hess
Obere Vorstadtstr. 12 / 12a
74731 Walldürn

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 6282 7434
Telefax: +49 6282 925843